Angebote zu "Werner" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Tork Lunch Napkin Servietten, 33 x 33 cm, Weiße...
Angebot
29,20 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Tork Lunch Napkin Servietten sind perfekt für die Benutzung in Restaurants geeignet.

Anbieter: hygi
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Fleisch!
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

An Deutschlands Esstischen tobt ein Kulturkampf. Darf man Fleisch überhaupt noch essen? Die beiden Autoren dieses Buches, Werner D'Inka und Rainer M. Gefeller, antworten gut gelaunt: Auf jeden Fall! Für sie gehört Fleisch zu einer schmackhaften Mahlzeit dazu. Bei einer Erkundungstour durch Spitzen-Restaurants, Imbiss-Stuben, Wurstküchen und auch auf der Pirsch im Wald sprechen sie mit kundigen Mitessern über ihr Thema. Und sie probieren alles, was ihnen auf den Teller kommt. Am Ende steht die Erkenntnis: Soll doch jeder essen, was er will. Für die beiden Autoren bedeutet das: Ohne Fleisch ist alles irgendwie fad. Mit Illustrationen von Greser & Lenz.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Prägeservietten, 1-lagig, 33 x 33 cm, Weiche Se...
Top-Produkt
0,93 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Prägeservietten finden in jeder Küche, Imbiss, Großküche ihren Einsatz.

Anbieter: hygi
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Zu Fuss durch Hamburg
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wussten Sie, dass Heinrich Heine auf dem Rathausmarkt zwei Vorgänger hatte, und was aus ihnen wurde? Wo CHinatwon - ein Stück Asien an der Waterkant - war, und wie man auf verschlungenen Pfaden zum Denkmal für die österreichische Marine findet? Dass die Speicherstadt durch Abriss und Einwohnervertreibung entstand? Kennen Sie die frühere Zentralbibliothek, in der man heute Fast Food verabreicht? Und, Hand aufs Herz, wo wurde Hans Albers geboren, und wo ist er begraben? Wo ist der Imbiss von 'Dittsche', und was ist Hamburgs meistbesuchte Attraktion? Lassen Sie sich von Werner Skrentny Hamburgs wahres Wesen zeigen, abseits ausgetretener Touristenpfade. Einige Beispiele: Das Grindelviertel - Koscherer Mittagstisch in 'Klein-Jerusalem' Friedhof Ohlsdorf - Ein Freilichtmuseum der Grabmalkultur Speicherstadt und Hafencity - 'Wachsende Stadt' an der Hafenkante, u.vm. Besorgen Sie sich bequeme Wanderschuhe- mit Skrentnys einzigartigem Stadtführer werden Sie sie brauchen!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Fleisch!
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

An Deutschlands Esstischen tobt ein Kulturkampf. Darf man Fleisch überhaupt noch essen? Die beiden Autoren dieses Buches, Werner D’Inka und Rainer M. Gefeller, antworten gut gelaunt: Auf jeden Fall! Für sie gehört Fleisch zu einer schmackhaften Mahlzeit dazu. Bei einer Erkundungstour durch Spitzen-Restaurants, Imbiss-Stuben, Wurstküchen und auch auf der Pirsch im Wald sprechen sie mit kundigen Mitessern über ihr Thema. Und sie probieren alles, was ihnen auf den Teller kommt. Am Ende steht die Erkenntnis: Soll doch jeder essen, was er will. Für die beiden Autoren bedeutet das: Ohne Fleisch ist alles irgendwie fad. Mit Illustrationen von Greser & Lenz.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Fleisch!
17,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

An Deutschlands Esstischen tobt ein Kulturkampf. Darf man Fleisch überhaupt noch essen? Die beiden Autoren dieses Buches, Werner D’Inka und Rainer M. Gefeller, antworten gut gelaunt: Auf jeden Fall! Für sie gehört Fleisch zu einer schmackhaften Mahlzeit dazu. Bei einer Erkundungstour durch Spitzen-Restaurants, Imbiss-Stuben, Wurstküchen und auch auf der Pirsch im Wald sprechen sie mit kundigen Mitessern über ihr Thema. Und sie probieren alles, was ihnen auf den Teller kommt. Am Ende steht die Erkenntnis: Soll doch jeder essen, was er will. Für die beiden Autoren bedeutet das: Ohne Fleisch ist alles irgendwie fad. Mit Illustrationen von Greser & Lenz.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Zu Fuss durch Hamburg
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wussten Sie, dass Heinrich Heine auf dem Rathausmarkt zwei Vorgänger hatte, und was aus ihnen wurde? Wo CHinatwon - ein Stück Asien an der Waterkant - war, und wie man auf verschlungenen Pfaden zum Denkmal für die österreichische Marine findet? Dass die Speicherstadt durch Abriss und Einwohnervertreibung entstand? Kennen Sie die frühere Zentralbibliothek, in der man heute Fast Food verabreicht? Und, Hand aufs Herz, wo wurde Hans Albers geboren, und wo ist er begraben? Wo ist der Imbiss von 'Dittsche', und was ist Hamburgs meistbesuchte Attraktion? Lassen Sie sich von Werner Skrentny Hamburgs wahres Wesen zeigen, abseits ausgetretener Touristenpfade. Einige Beispiele: Das Grindelviertel - Koscherer Mittagstisch in 'Klein-Jerusalem' Friedhof Ohlsdorf - Ein Freilichtmuseum der Grabmalkultur Speicherstadt und Hafencity - 'Wachsende Stadt' an der Hafenkante, u.vm. Besorgen Sie sich bequeme Wanderschuhe- mit Skrentnys einzigartigem Stadtführer werden Sie sie brauchen!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot