Angebote zu "Kaffee" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Tinas Geschichte(n)
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Es ist nicht ihr Lebenstraum - aber Katharina, genannt Tina, wagt es. Als 'Freie Unternehmerin' betreibt sie ihren Imbiss in Buxtehude. Bald wird ihre Bratwurstbude zur 'Sozialstation', an der sich ganz unterschiedliche Menschen bei einer Tasse Kaffee oder einer Bratwurst treffen. Es werden Informationen ausgetauscht und Tagesereignisse kommentiert. Dabei bleibt es nicht aus, dass die Wahrnehmung der vielen Ereignisse rund um die Kleinstadt ganz anders ausfällt als die offizielle Berichterstattung. 'Buxtehude schräg von unten.' Tinas eigene Geschichte und ihr Kampf mit der Wurstmafia bilden den Hintergrund des vielseitigen Geschehens. Für Tina steht dabei die Bewahrung ihrer Würde und die ihrer Gäste im Vordergrund.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Och nö... nicht schon wieder ausschlafen
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein Wecker - Keine Termine - welch Traum ---- welcher Alptraum! Zumindest für Hille. Sie arbeitet im Büro eines großen Unternehmens. Die Arbeit ist nicht gerade der Brüller, aber die Mädels der 'Kaffeerunde' trösten über vieles hinweg. Doch eines Tages kommt eine Kündigungswelle und überrollt alle wie eine große Schlammlawine. Hille hat¿s erwischt. Was nun folgt, ist eine Zeit mit ... viel Zeit. Mit unendlich viel Zeit. Zeit, um Bewerbungen zu schreiben. Zeit, um sie totzuschlagen. Zeit, um schon wieder spazieren zu gehen. Oder doch einfach nur im Bett liegen bleiben und die Decke anstarren? Murmeltiertag. Nicht alle Wegbegleiterinnen der nächsten Wochen und Monate tragen zu einer besseren Stimmung bei. Anke schon. Die Ex-Kollegin versorgt mit Lebensweisheiten per sms. Auf Frau Melancholie und Frau Schwermut könnte Hille dagegen echt verzichten. Besonders, wenn die es sich bei ihr auf der Couch gemütlich machen. Kann man sowas nicht einfach abschütteln? Einen kleinen Lichtblick gibt es aber doch: Luna vom Imbiss-Stand. Bloß ... wie lädt man jemanden zum Kaffee ein, der Kaffee verkauft? Ein schnodderig-tiefgründiger Roman in Tagebuchform, der tief in die Seele einer Arbeitssuchenden schaut. Und dort mehr Fragezeichen entdeckt, als leere Kaffee-to-go-Becher zwischen Weißkirchen und Kranichstein im Gras liegen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Och nö... nicht schon wieder ausschlafen
4,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kein Wecker - Keine Termine - welch Traum ---- welcher Alptraum! Zumindest für Hille. Sie arbeitet im Büro eines grossen Unternehmens. Die Arbeit ist nicht gerade der Brüller, aber die Mädels der 'Kaffeerunde' trösten über vieles hinweg. Doch eines Tages kommt eine Kündigungswelle und überrollt alle wie eine grosse Schlammlawine. Hille hat¿s erwischt. Was nun folgt, ist eine Zeit mit ... viel Zeit. Mit unendlich viel Zeit. Zeit, um Bewerbungen zu schreiben. Zeit, um sie totzuschlagen. Zeit, um schon wieder spazieren zu gehen. Oder doch einfach nur im Bett liegen bleiben und die Decke anstarren? Murmeltiertag. Nicht alle Wegbegleiterinnen der nächsten Wochen und Monate tragen zu einer besseren Stimmung bei. Anke schon. Die Ex-Kollegin versorgt mit Lebensweisheiten per sms. Auf Frau Melancholie und Frau Schwermut könnte Hille dagegen echt verzichten. Besonders, wenn die es sich bei ihr auf der Couch gemütlich machen. Kann man sowas nicht einfach abschütteln? Einen kleinen Lichtblick gibt es aber doch: Luna vom Imbiss-Stand. Bloss ... wie lädt man jemanden zum Kaffee ein, der Kaffee verkauft? Ein schnodderig-tiefgründiger Roman in Tagebuchform, der tief in die Seele einer Arbeitssuchenden schaut. Und dort mehr Fragezeichen entdeckt, als leere Kaffee-to-go-Becher zwischen Weisskirchen und Kranichstein im Gras liegen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Och nö... nicht schon wieder ausschlafen
19,60 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Kein Wecker - Keine Termine - welch Traum ---- welcher Alptraum! Zumindest für Hille. Sie arbeitet im Büro eines großen Unternehmens. Die Arbeit ist nicht gerade der Brüller, aber die Mädels der 'Kaffeerunde' trösten über vieles hinweg. Doch eines Tages kommt eine Kündigungswelle und überrollt alle wie eine große Schlammlawine. Hille hat s erwischt. Was nun folgt, ist eine Zeit mit ... viel Zeit. Mit unendlich viel Zeit. Zeit, um Bewerbungen zu schreiben. Zeit, um sie totzuschlagen. Zeit, um schon wieder spazieren zu gehen. Oder doch einfach nur im Bett liegen bleiben und die Decke anstarren? Murmeltiertag. Nicht alle Wegbegleiterinnen der nächsten Wochen und Monate tragen zu einer besseren Stimmung bei. Anke schon. Die Ex-Kollegin versorgt mit Lebensweisheiten per sms. Auf Frau Melancholie und Frau Schwermut könnte Hille dagegen echt verzichten. Besonders, wenn die es sich bei ihr auf der Couch gemütlich machen. Kann man sowas nicht einfach abschütteln? Einen kleinen Lichtblick gibt es aber doch: Luna vom Imbiss-Stand. Bloß ... wie lädt man jemanden zum Kaffee ein, der Kaffee verkauft? Ein schnodderig-tiefgründiger Roman in Tagebuchform, der tief in die Seele einer Arbeitssuchenden schaut. Und dort mehr Fragezeichen entdeckt, als leere Kaffee-to-go-Becher zwischen Weißkirchen und Kranichstein im Gras liegen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Och nö... nicht schon wieder ausschlafen
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kein Wecker - Keine Termine - welch Traum ---- welcher Alptraum! Zumindest für Hille. Sie arbeitet im Büro eines grossen Unternehmens. Die Arbeit ist nicht gerade der Brüller, aber die Mädels der 'Kaffeerunde' trösten über vieles hinweg. Doch eines Tages kommt eine Kündigungswelle und überrollt alle wie eine grosse Schlammlawine. Hille hat s erwischt. Was nun folgt, ist eine Zeit mit ... viel Zeit. Mit unendlich viel Zeit. Zeit, um Bewerbungen zu schreiben. Zeit, um sie totzuschlagen. Zeit, um schon wieder spazieren zu gehen. Oder doch einfach nur im Bett liegen bleiben und die Decke anstarren? Murmeltiertag. Nicht alle Wegbegleiterinnen der nächsten Wochen und Monate tragen zu einer besseren Stimmung bei. Anke schon. Die Ex-Kollegin versorgt mit Lebensweisheiten per sms. Auf Frau Melancholie und Frau Schwermut könnte Hille dagegen echt verzichten. Besonders, wenn die es sich bei ihr auf der Couch gemütlich machen. Kann man sowas nicht einfach abschütteln? Einen kleinen Lichtblick gibt es aber doch: Luna vom Imbiss-Stand. Bloss ... wie lädt man jemanden zum Kaffee ein, der Kaffee verkauft? Ein schnodderig-tiefgründiger Roman in Tagebuchform, der tief in die Seele einer Arbeitssuchenden schaut. Und dort mehr Fragezeichen entdeckt, als leere Kaffee-to-go-Becher zwischen Weisskirchen und Kranichstein im Gras liegen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Japan in Düsseldorf
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Japan in Düsseldorf« ist ein Führer durch japanische Restaurants und Geschäfte in Düsseldorf. Die Autoren sind begeisterte Japan-Liebhaber und haben alle Restaurants in Düsseldorf persönlich getestet. Insgesamt 60 Restaurants und Cafés haben sie hinsichtlich Qualität, Authentizität und Angebot ausgewählt. Zusätzlich werden noch 12 Fachgeschäfte beschrieben, bei denen sich ein Besuch lohnt. Um dem Leser die Auswahl zu erleichtern, wurden die 60 Restaurants in die Kategorien Restaurants, Sushi-Restaurants, Sushi-Bars, Teishoku, Nudelsuppen, Izakaya, Kaffee, Tee und Kuchen, All-you-can-eat, Imbiss und Take-away eingeteilt. Zusätzlich zu Düsseldorf sind drei Restaurants aus Meerbusch aufgeführt. Für jede der Kategorien gibt es eine Top-Empfehlung, außerdem Empfehlungen für Gerichte in den einzelnen Restaurants. Umgekehrt wird zu bestimmten japanischen Gerichten jeweils das beste Restaurant empfohlen. Alle in diesem Buch beschriebenen Restaurants wurden mindestens einmal, die meisten sogar wiederholt besucht und geprüft, natürlich immer ohne sich als Restauranttester zu erkennen zu geben. Restaurants, die Sushi unterhalb einer bestimmten Qualitätsstufe anbieten, wurden nicht aufgenommen. Schließlich gibt es noch eine Veranstaltungsliste und Hinweise auf Gärten, Museen, Institutionen, Vereine und Schulen. Am Ende finden Sie eine Auflistung aller Restaurants und Geschäfte nach Stadtbezirken. Dieses Buch gehört zur Reihe 'Japan in Deutschland', in dieser Reihe sind noch 'Japan in Berlin', 'Japan in Hamburg' und 'Japan in München' erschienen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Japan in Düsseldorf
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

»Japan in Düsseldorf« ist ein Führer durch japanische Restaurants und Geschäfte in Düsseldorf. Die Autoren sind begeisterte Japan-Liebhaber und haben alle Restaurants in Düsseldorf persönlich getestet. Insgesamt 60 Restaurants und Cafés haben sie hinsichtlich Qualität, Authentizität und Angebot ausgewählt. Zusätzlich werden noch 12 Fachgeschäfte beschrieben, bei denen sich ein Besuch lohnt. Um dem Leser die Auswahl zu erleichtern, wurden die 60 Restaurants in die Kategorien Restaurants, Sushi-Restaurants, Sushi-Bars, Teishoku, Nudelsuppen, Izakaya, Kaffee, Tee und Kuchen, All-you-can-eat, Imbiss und Take-away eingeteilt. Zusätzlich zu Düsseldorf sind drei Restaurants aus Meerbusch aufgeführt. Für jede der Kategorien gibt es eine Top-Empfehlung, ausserdem Empfehlungen für Gerichte in den einzelnen Restaurants. Umgekehrt wird zu bestimmten japanischen Gerichten jeweils das beste Restaurant empfohlen. Alle in diesem Buch beschriebenen Restaurants wurden mindestens einmal, die meisten sogar wiederholt besucht und geprüft, natürlich immer ohne sich als Restauranttester zu erkennen zu geben. Restaurants, die Sushi unterhalb einer bestimmten Qualitätsstufe anbieten, wurden nicht aufgenommen. Schliesslich gibt es noch eine Veranstaltungsliste und Hinweise auf Gärten, Museen, Institutionen, Vereine und Schulen. Am Ende finden Sie eine Auflistung aller Restaurants und Geschäfte nach Stadtbezirken. Dieses Buch gehört zur Reihe 'Japan in Deutschland', in dieser Reihe sind noch 'Japan in Berlin', 'Japan in Hamburg' und 'Japan in München' erschienen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Tel Aviv und Jerusalem - Lieblingsorte
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Zwei faszinierende Städte in einem Band: Tel Aviv, das steht für Sonne, Meer und Leichtigkeit. Und nur 60 Kilometer entfernt lockt Jerusalem mit dem kulturellen Erbe aus drei Jahrtausenden und den heiligen Plätzen dreier Weltreligionen. Der Kontrast könnte kaum größer sein, und den gilt es zu genießen. In Tel Aviv gehen Sie als Erstes früh morgens zum Strand – um die Magie des Lichts zu feiern und um ins Lebensgefühl dieser Stadt einzutauchen. Gefrühstückt wird dann am Kaffee-Kiosk auf dem Rothschild-Boulevard, umgeben von den schönsten Bauhaus-Gebäuden der Stadt. Danach lassen sich treiben, folgen den Graffiti-Spuren in Florentin und bummeln durch Jaffa, bevor Sie sich ins aufregende Nachtleben stürzen mit einem Kneipenbummel in der Lilienblum Street. Am nächsten Tag geht’s nach Jerusalem, und wer den heiligen Triathlon aus Grabeskirche, Klagemauer und Tempelberg absolviert hat, der kann sich auf die Suche nach dem besten Hummus machen - in einem arabischen Altstadt-Imbiss oder bei den jüdischen Händlern auf dem Mahane-Yehuda-Markt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Tel Aviv und Jerusalem - Lieblingsorte
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Zwei faszinierende Städte in einem Band: Tel Aviv, das steht für Sonne, Meer und Leichtigkeit. Und nur 60 Kilometer entfernt lockt Jerusalem mit dem kulturellen Erbe aus drei Jahrtausenden und den heiligen Plätzen dreier Weltreligionen. Der Kontrast könnte kaum grösser sein, und den gilt es zu geniessen. In Tel Aviv gehen Sie als Erstes früh morgens zum Strand – um die Magie des Lichts zu feiern und um ins Lebensgefühl dieser Stadt einzutauchen. Gefrühstückt wird dann am Kaffee-Kiosk auf dem Rothschild-Boulevard, umgeben von den schönsten Bauhaus-Gebäuden der Stadt. Danach lassen sich treiben, folgen den Graffiti-Spuren in Florentin und bummeln durch Jaffa, bevor Sie sich ins aufregende Nachtleben stürzen mit einem Kneipenbummel in der Lilienblum Street. Am nächsten Tag geht’s nach Jerusalem, und wer den heiligen Triathlon aus Grabeskirche, Klagemauer und Tempelberg absolviert hat, der kann sich auf die Suche nach dem besten Hummus machen - in einem arabischen Altstadt-Imbiss oder bei den jüdischen Händlern auf dem Mahane-Yehuda-Markt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot