Angebote zu "Sushi" (14 Treffer)

Asia Imbiss Sushi
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Lieferando.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Asia Imbiss-Sushi & Warmküche
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Lieferando.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Asia Sushi Imbiss
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Lieferando.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Japan in Hamburg - Sushi, Suppen und Shopping
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Japan in Hamburg« ist ein Führer durch japanische Restaurants und Geschäfte in Hamburg. Die Autoren sind begeisterte Japan-Liebhaber und haben alle Restaurants in Hamburg persönlich getestet. Nur 35 Restaurants haben ihre Erwartungen hinsichtlich Qualität und Authentizität erfüllt. Zusätzlich werden noch 20 Fachgeschäfte ausführlich beschrieben, bei denen sich ein Besuch lohnt. Um dem Leser die Auswahl zu erleichtern, wurden die 35 Restaurants in die Kategorien Restaurants, Japan Cuisine, Sushi-Restaurants, Sushi-Bars, Izakaya, Teishoku, Imbiss und Take-away eingeteilt. Zusätzlich sind für einen Besuch in Lübeck drei Sushi-Restaurants aufgeführt. Für jede der Kategorien gibt es eine Top-Empfehlung, außerdem Empfehlungen für Gerichte in den einzelnen Restaurants. Umgekehrt wird zu bestimmten japanischen Gerichten jeweils das beste Restaurant empfohlen. Alle in diesem Buch beschriebenen Restaurants wurden mindestens einmal, einige sogar wiederholt besucht und geprüft, natürlich immer, ohne sich als Restauranttester zu erkennen zu geben. Restaurants, die Sushi unterhalb einer bestimmten Qualitätsstufe anbieten, wurden nicht aufgenommen. Schließlich gibt es noch eine Veranstaltungsliste und Hinweise auf Gärten, Museen, Kunstgalerien, Institutionen, Vereine und Schulen. Am Ende finden Sie eine Auflistung aller Restaurants und Geschäfte nach Stadtbezirken sowie eine Anleitung, wie man die Stäbchen zum Essen auf korrekte Weise hält. Axel Schwab gilt als Kenner der japanischen Küche und Kultur. Er hat über fünf Jahre in Tokio gelebt und auf Basis seiner dort gemachten Erfahrungen den bei vielen Tokio-Reisenden beliebten Reiseführer »Labyrinth Tokio« veröffentlicht. Der Tourenführer wurde zwischenzeitlich um den Restaurantführer »Genießen in Tokio« ergänzt. Zurück in Deutschland ist er auch hier immer auf der Suche nach gutem, authentischem japanischem Essen und Fachgeschäften mit Japanbezug. So lag es nahe, die Stadtführer »Japan in Berlin«, »Japan in Hamburg« und »Japan in München zu schreiben. Mit dem neuen »Sushi Guide« vermittelt er umfangreiches Sushi-Wissen und versucht, neben den in Deutschland beliebten Sushi-Rollen auch Nigiri-Sushi populärer zu machen. Zusätzlich zu den Büchern versorgt er seine Leser mit den Blogs www.japanin.berlin und www.japan-in-muenchen.de mit aktuellen Infos. Jedes Jahr besucht der Autor für mehrere Wochen Japan, um sich dort für die Neuauflagen seiner Bücher auf dem Laufenden zu halten und seine Geschmacksknospen als Sushi-Tester neu zu kalibrieren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Japan in Berlin - Sushi, Suppen und Shopping
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist ein Reiseführer, der es Ihnen ermöglicht, einen Kurzurlaub in Japan zu verbringen, ohne die Strapazen eines langen Flugs auf sich zu nehmen. Genießen Sie in Deutschland die Gastfreundschaft »Omotenashi«, indem Sie ein japanisches Restaurant oder Geschäft besuchen. Von den über 100 Lokalen in Berlin haben nur 42 meine hohen Ansprüche an Qualität und Authentizität erfüllt, um in dieses Buch aufgenommen zu werden. Ich habe jedes Restaurant getestet und beschreibe im Buch meine Eindrücke und Empfehlungen zu den angebotenen Speisen. In der aktuellen Auflage wurden fünf Restaurants und vier Läden neu aufgenommen. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, wurde jedes Lokal in eine der Kategorien Restaurants, Japan Cuisine, Sushi-Restaurants, Teishoku, Izakaya, Nudelsuppen, Imbiss & Take-away, Kaffee, Tee & Kuchen und Wege zum Tee eingeteilt. Für jede dieser Kategorien gibt es außerdem eine Top-Empfehlung, falls Sie nur das Beste wollen. Zusätzlich beschreibe ich ausführlich 34 Fachgeschäfte und habe noch 16 in Berlin beheimatete Online-Geschäfte aufgeführt. Berlin ist unter den deutschen Großstädten ein wahres Juwel, was die Vielfalt und Auswahl an Japan-Läden betrifft. Außerdem gebe ich Ihnen einen persönlichen Tipp für jedes im Buch beschriebene Restaurant und Fachgeschäft. Schließlich gibt es noch eine Veranstaltungsliste und Hinweise auf Gärten, Museen, Kunstgalerien, Institutionen, Vereine und Schulen. Eine Auflistung aller Restaurants und Geschäfte nach Stadtteilen hilft, die Highlights in unmittelbarer Nähe schnell zu finden. Am Ende empfehle ich zu bestimmten japanischen Gerichten jeweils das beste Restaurant. Axel Schwab gilt als Kenner der japanischen Küche und Kultur. Er hat über fünf Jahre in Tokio gelebt und auf Basis seiner dort gemachten Erfahrungen den bei vielen Tokio-Reisenden beliebten Reiseführer »Labyrinth Tokio« veröffentlicht. Der Tourenführer wurde zwischenzeitlich um den Restaurantführer »Genießen in Tokio« ergänzt. Zurück in Deutschland ist er auch hier immer auf der Suche nach gutem, authentischen japanischen Essen und Fachgeschäften mit Japanbezug. So lag es nahe, die Stadtführer »Japan in Berlin«, »Japan in Hamburg«, »Japan in Düsseldorf« und »Japan in München zu schreiben. Mit dem neuen »Sushi Guide« vermittelt er umfangreiches Sushi-Wissen und versucht, neben den in Deutschland beliebten Sushi-Rollen auch Nigiri-Sushi populärer zu machen. Zusätzlich zu den Büchern versorgt er seine Leser mit den Blogs www.japanin.berlin und www.japan-in-muenchen.de mit aktuellen Infos. Jedes Jahr besucht der Autor für mehrere Wochen Japan, um sich dort für die Neuauflagen seiner Bücher auf dem Laufenden zu halten und seine Geschmacksknospen als Sushi-Tester neu zu kalibrieren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Japan in Düsseldorf - Sushi, Suppen und Shopping
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Japan in Düsseldorf« ist ein Führer durch japanische Restaurants und Geschäfte in Düsseldorf. Die Autoren sind begeisterte Japan-Liebhaber und haben alle Restaurants in Düsseldorf persönlich getestet. Insgesamt 60 Restaurants und Cafés haben sie hinsichtlich Qualität, Authentizität und Angebot ausgewählt. Zusätzlich werden noch 12 Fachgeschäfte beschrieben, bei denen sich ein Besuch lohnt. Um dem Leser die Auswahl zu erleichtern, wurden die 60 Restaurants in die Kategorien Restaurants, Sushi-Restaurants, Sushi-Bars, Teishoku, Nudelsuppen, Izakaya, Kaffee, Tee und Kuchen, All-you-can-eat, Imbiss und Take-away eingeteilt. Zusätzlich zu Düsseldorf sind drei Restaurants aus Meerbusch aufgeführt. Für jede der Kategorien gibt es eine Top-Empfehlung, außerdem Empfehlungen für Gerichte in den einzelnen Restaurants. Umgekehrt wird zu bestimmten japanischen Gerichten jeweils das beste Restaurant empfohlen. Alle in diesem Buch beschriebenen Restaurants wurden mindestens einmal, die meisten sogar wiederholt besucht und geprüft, natürlich immer ohne sich als Restauranttester zu erkennen zu geben. Restaurants, die Sushi unterhalb einer bestimmten Qualitätsstufe anbieten, wurden nicht aufgenommen. Schließlich gibt es noch eine Veranstaltungsliste und Hinweise auf Gärten, Museen, Institutionen, Vereine und Schulen. Am Ende finden Sie eine Auflistung aller Restaurants und Geschäfte nach Stadtbezirken. Axel Schwab gilt als Kenner der japanischen Küche und Kultur. Er hat über fünf Jahre in Tokio gelebt und auf Basis seiner dort gemachten Erfahrungen den bei vielen Tokio-Reisenden beliebten Reiseführer Labyrinth Tokio veröffentlicht. Der Tourenführer wurde zwischenzeitlich um den Restaurantführer Genießen in Tokio ergänzt. Zurück in Deutschland ist er auch hier immer auf der Suche nach gutem, authentischem japanischem Essen und Fachgeschäften mit Japanbezug. So lag es nahe, die Stadtführer Japan in Berlin, Japan in Hamburg, Japan in Düsseldorf und Japan in München und zu schreiben. Mit dem Sushi Guide vermittelt er umfangreiches Sushi-Wissen und versucht, neben den in Deutschland beliebten Sushi-Rollen auch Nigiri-Sushi populärer zu machen. Zusätzlich zu den Büchern versorgt er seine Leser mit den Blogs www.japan-in-muenchen.de und www.japanin.berlin mit aktuellen Infos. Jedes Jahr besucht der Autor für mehrere Wochen Japan, um sich dort für die Neuauflagen seiner Bücher auf dem Laufenden zu halten und seine Geschmacksknospen als Sushi-Tester neu zu kalibrieren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wasabi-Rhizom 50-60g inklusive Reibe
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(47,00 € / 100 g)

Wer kennt es nicht: Wasabi, den japanischen Meerrettich. Wissen Sie denn auch, wie es schmeckt? Natürlich meinen wir nicht die phosphoreszierend grüne Paste aus dem Kühlregal oder die blassgrünlichen Kleckse, die von Sushi-Förderband-Imbissen auf die Reise geschickt werden. Nein, wir meinen den Stamm der wissenschaftlich korrekt Eutrema japonicum genannten Pflanze – in Japan gezogen, geschnitten, verpackt und vom Erzeuger tatsächlich erntefrisch direkt nach Deutschland eingeflogen.Unser Wasabi-Set besteht aus einem Rhizom (Stamm) sowie einer Reibe (in Japan heißt sie oroshigane), nicht aus Metall (traditionell) oder Haifischhaut (noch traditioneller), sondern aus Kunststoff (sehr praktisch und leicht zu reinigen).

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Genießen in Tokio
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unzählige Restaurants habe ich in Tokio besucht und genau getestet, um 100 Restaurants auszuwählen. Abgestimmt auf die Touren im Buch ´´Labyrinth Tokio´´ führe ich Sie in 20 Kapiteln an die kulinarischen Höhepunkte heran. Egal ob japanischer Imbiss oder Gourmetrestaurant, Sushi, Teishoku, Kaiseki, Nudeln, Fleisch, vegane Küche, Kneipe, Café oder Teeladen: 12 Kategorien erleichtern die Entscheidung vor Ort. Je nach Kassenlage bestimmt jeder selbst, ob er pro Tag unter 10 oder über 100 Euro für Essen ausgibt. 18 der 100 beschriebenen Restaurants sind Ketten, die in mehreren Stadtteilen vertreten sind, sodass Sie 300 Restaurants in den Karten finden. Farbfotos aller empfohlenen Gerichte machen schon bei der Reisevorbereitung Appetit auf Tokio. Im November 2016 habe ich für die 2. Auflage alle Lokalitäten nochmals besucht und 15 Restaurants und Cafés durch neue ersetzt. Die Fotos der Restaurants garantieren zusammen mit den Detailkarten und Textbeschreibungen, dass Sie bei der Suche vor Ort keine Probleme haben. Egal in welcher der 20 Stadtteilkarten sich Ihr Hotel befindet, es sind immer 8-24 Restaurants in Laufreichweite vorhanden. Wer nur nach den besten Restaurants einer Kategorie strebt, orientiert sich an meiner persönlichen Rankingliste im Anhang. Je nach Vorlieben stelle ich ideale Restaurantkombinationen zu fünftägigen Schlemmer-Touren zusammen. Damit ist ´´Genießen in Tokio´´ der ideale Begleiter für Ihre kulinarischen Streifzüge im Großstadtdschungel von Tokio und eine gute Ergänzung zu meinem Buch ´´Labyrinth Tokio´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Galileo -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sushi ist so angesagt wie noch nie. Früher musste man für das japanische Nationalgericht ein kleines Vermögen bezahlen, jetzt ist es auch als billige Fast Food-Variante erhältlich. Den gesunden Snack findet man mittlerweile überall: an Imbiss-Ständen, im Supermarkt und bei den Tiefkühlwaren. Doch wo liegen die Qualitäts-Unterschiede? Ist ´Sushi-to-go´ aus dem Supermarkt genauso genießbar wie teures Sushi vom Japaner? ´Galileo´ macht den Test. Außerdem: Hitze-Mythen

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Japan in Hamburg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Japan in Hamburg´´ ist ein Führer durch japanische Restaurants und Geschäfte in Hamburg. Die Autoren sind begeisterte Japan-Liebhaber und haben alle Restaurants in Hamburg persönlich getestet. Nur 35 Restaurants haben ihre Erwartungen hinsichtlich Qualität und Authentizität erfüllt. Zusätzlich werden noch 20 Fachgeschäfte ausführlich beschrieben, bei denen sich ein Besuch lohnt. Um dem Leser die Auswahl zu erleichtern, wurden die 35 Restaurants in die Kategorien Restaurants, Japan Cuisine, Sushi-Restaurants, Sushi-Bars, Izakaya, Teishoku, Imbiss und Take-away eingeteilt. Zusätzlich sind für einen Besuch in Lübeck drei Sushi-Restaurants aufgeführt. Für jede der Kategorien gibt es eine Top-Empfehlung, außerdem Empfehlungen für Gerichte in den einzelnen Restaurants. Umgekehrt wird zu bestimmten japanischen Gerichten jeweils das beste Restaurant empfohlen. Alle in diesem Buch beschriebenen Restaurants wurden mindestens einmal, einige sogar wiederholt besucht und geprüft, natürlich immer, ohne sich als Restauranttester zu erkennen zu geben. Restaurants, die Sushi unterhalb einer bestimmten Qualitätsstufe anbieten, wurden nicht aufgenommen. Schließlich gibt es noch eine Veranstaltungsliste und Hinweise auf Gärten, Museen, Kunstgalerien, Institutionen, Vereine und Schulen. Am Ende finden Sie eine Auflistung aller Restaurants und Geschäfte nach Stadtbezirken sowie eine Anleitung, wie man die Stäbchen zum Essen auf korrekte Weise hält. Dieses Buch gehört zur Reihe ´´Japan in Deutschland´´, in dieser Reihe sind noch ´´Japan in Berlin´´, ´´Japan in Düsseldorf´´ und ´´Japan in München´´ erschienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot